Quartett - Bildboxen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Quartett

UK-Ideen > Spiele mit Metacom-Symbolen
Spiele mit Metacom-Symbolen / Schlangenspiel / Quartett / Lotto






Das Quartett hat mich gleich angesprochen. Obwohl ich weiß, dass Annika die Spielregeln noch nicht versteht und auch die Karten nicht in der Hand halten kann. Ich habe das Quartett für sie angepasst.




Zu den jeweils vier Spielkarten einer Kategorie, habe ich zusätzlich die passende Kategorienkarte hergestellt. Aus dem Quartettspiel wurde nun ein Zuordnen der jeweiligen Kategorien, denn ich wollte herausfinden, wie gut Annikas Kategorienverständnis ist.



Da ich Annikas Vorlieben kenne, habe ich mit den Kategorien Tiere und Essen angefangen. Ich habe ihr gezeigt, dass die Karte Käse zur Kategorie Essen gehört und die Ente zur Kategorie Tiere. Annika verstand sofort, was ich von ihr will. Allerdings widmete sie diese "Spielzeit" gleich um und erzählte mir zu einzelnen Karten eine Geschichte.
Bei der Karte Pferd "erzählte" sie mir, dass sie wieder zum therap. Reiten will und das ja dort auch die "Katze" ist.
Annika erzählt lebhaft mit G-Lauten und hält dabei die Karte in der Hand, ich interpretiere die Geschichte und modelle sie mit der App MetaTalkDE 4x7. Ich sage und tippe gleichzeitig auf die Symbole: Ja, "Freitag" fahren wir zum "Reiten" und dort ist ja auch die "Katze". "Mama" "streichelt" immer die "Katze".
Zum Thema Essen habe ich gemodellt, dass sie ja morgens "Marmelade" auf ihr "Brot" bekommt und sie "Käse" "mag", was sie dazu veranlasste, in die Küche zu gehen.






www.
metacom-symbole.de/Downloads/Spielmaterial
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü