AGB - Bildboxen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Andrea Schäfer
- bild-boxen.de -
Brügger Chaussee 42 a
24582 Wattenbek
Tel.: +49(0)4322-3109
Fax.:+49(0)4322-750012
E-Mail: andrea.schaefer.wattenbek[at]freenet.de
E-Mail: webmaster[at]bild-boxen.de

§ 1 Grundlegende Bestimmungen und Geltungsbereich
a) Frau Andrea Schäfer bietet auf bild-boxen.de Bildboxen und nur auf Anfrage Zubehör zum Kauf an. Es handelt sich bei den Artikeln ausschließlich um Neuware.
b) Alle Lieferungen von bild-boxen.de, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), mit denen sich der Kunde bei Auftragserteilung einverstanden erklärt. AGB des Vertragspartners, gelten nur im Falle schriftlicher Bestätigung durch bild-boxen.de.
c) Nach Abgabe Ihrer Bestellung über die Internetseite bild-boxen.de erhalten Sie eine automatische Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail. Mit Erhalt der Bestätigungs-E-Mail gilt der Kaufvertrag als geschlossen.
d) Die AGB gelten für die geschäftlichen Beziehungen zwischen bild-boxen.de und seinen Kunden. Kunden von bild-boxen.de können Verbraucher oder Unternehmer sein. Als Verbraucher ist eine natürliche Person zu betrachten, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
e) Ein Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
f) Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Wareneinkauf (UN-Kaufrecht) finden keine Anwendung.
g) Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Geschäftssitz von bild-boxen.de der ausschließliche Gerichtsstand, wenn der Kunde Unternehmer ist und keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat. oder für den Fall, dass sein gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis von bild-boxen.de, das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt davon unberührt.

§ 2 Vertragsabschluss
Angebote von bild-boxen erfolgen freibleibend und unter Vorbehalt der Selbstbelieferung, soweit bild-boxen von Dritten Lieferungen erhält. Mündliche Auskünfte und Zusagen, insbesondere Beschreibungen, Abbildungen und Verwendbarkeitsangaben sowie Maße und Gewichte der Vertragswaren sind freibleibend, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Sie stellen keine Zusicherung oder Garantiezusage dar. Geringe Abweichungen von den Produktangaben gelten als genehmigt, sofern sie für den Vertragspartner nicht unzumutbar sind.

§3 Liefer- und Versandbedingungen
a) Die Lieferung der Artikel erfolgt auf dem Versandwege an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift.
b) Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift bei seiner Bestellung angegeben zu haben. Sollte der Kunde fehlerhafte Adressdaten hinterlegt haben und sollte es dadurch zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen - etwa erneut anfallende Versandkosten - so hat diese der Kunde zu tragen.
c) Die jeweiligen Preise, sofern nicht anders angegeben, sind Endpreise.
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.
Die Kosten und Nebenkosten wie Porto, Fracht, Zustellgebühr, Verpackungspauschale etc., werden dem Vertragspartner in Rechnung gestellt.
Die Gefahr einer Beschädigung oder des Verlustes gelieferter Ware geht mit dem Verlassen von bild-boxen.de auf den Vertragspartner über.
Die Lieferung erfolgt über DPD; somit gelten die dato geltenden AGB von DPD.
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass beschädigte Pakete nicht angenommen werden müssen.
d) Verpackungen werden Eigentum des Kunden.
e) Bei Lieferungen ins Ausland werden die anfallenden Versandkosten berechnet.

f) Versandkosten National mit DPD*
Die Versandkosten richten sich nach der Paketgröße, es können 4,20 €/ 5,90 €/ 9,90 € oder höhere Versandkosten entstehen. Die Paketgröße richtet sich nach der bestellten Warenmenge.
*Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Paketversand DPD Classic. Änderungen vorbehalten.
Für den Versand auf die nationalen Inseln,
verlangt DPD einen Inselzuschlag in Höhe von 12,50 €

§4 -Zahlungskonditionen
Es besteht Vorkasse bei Privatpersonen, Schule/Einrichtungen auf Rechnung.

§5 - Lieferzeit
Die Lieferung erfolgt umgehend nach Feststellung des Zahlungseingangs auf unser Konto.

§6 - Rückgabe/Widerruf
Verbrauchern steht nach den Vorschriften des Fernabsatzrechts in Bezug auf gekaufte Ware ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu:
Der Verbraucher kann seine Vertragserklärung innerhalb eines Monats ohne Angabe von Gründen in Textform(z.B. Brief, Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Zeitpunkt, zu dem diese Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist, nicht jedoch vor dem Tag des Eingangs der Warenlieferung beim Empfänger jedoch nicht, bevor wir Ihnen sämtliche in § 2 Abs. 1 und 3 BGB-InfoV bestimmten Angaben schriftlich mitgeteilt haben sowie nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.

Bei der Berechnung der Frist wird der Tag, zu dem die Widerrufsbelehrung in Textform mitgeteilt worden ist bzw. der Tag des Eingangs der Warenlieferung beim Verbraucher nicht mitgerechnet.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Andrea Schäfer
- bild-boxen.de-
Brügger Chaussee 42 a
24582 Wattenbek
E-Mail: andrea.schaefer.wattenbek[at]freenet.de
E-Mail: webmaster[at]bildboxen.de
Fax.:+49(0)4322-750012

Das Widerrufsrecht besteht entsprechend der Vorschrift des §312 d Abs. 4 BGB unter anderem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Kann der Verbraucher die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er soweit ggf. Wertersatz leisten.
Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Der Verbraucher hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn der Verbraucher bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Verbraucher kostenfrei.

§7 Schlussbestimmungen
Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so bleibt der Vertrag als auch die übrigen Geschäftsbedingungen wirksam.

Datenschutz
bild-boxen.de nimmt den Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden sowie der Interessenten für seine Angebote sehr ernst und hält sich an die Vorgaben der Datenschutzgesetze. Zugleich informiert er im Folgenden über den Umgang mit personenbezogenen Daten:
Bereits aufgrund der Datenschutzerklärung von bild-boxen.de hat der Kunde eingewilligt, das bild-boxen.de seinen Namen, seine Anschrift, Email-Adresse sowie seine Lieferanschrift nach Vertragsabschluss zum Zwecke der Vertragsabwicklung übermittelt.
Die insoweit erhaltenen Daten werden für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der über bild-boxen.de abgeschlossenen Verträge sowie zum Zwecke einer zukünftigen Kundenbetreuung und Kundenpflege verarbeitet und genutzt.
Kundendaten werden ferner unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und verarbeitet.
Persönliche Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragt. Ferner haben Kunden das Recht, jederzeit Auskunft über den Stand der gespeicherten Daten zu verlangen. Die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt, insbesondere nicht zum Zwecke der Werbung oder Markt- und Meinungsforschung weitergegeben. Kunden sind über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung des Vertrages erforderlichen Daten ausführlich unterricht worden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü